Behandlungen


Von der Befundung zum Therapieplan, vom Ersttermin zum Behandlungserfolg: Die Tierphysiotherapie Schwedeneck arbeitet auf dem Fundament genauer anatomischer und diagnostischer Kenntnisse und bietet Ihnen ein breites Spektrum an Behandlungsmethoden. Der Grundpfeiler der Physiotherapie sind die manuelle Therapien: Nur ein Therapeut, der mit seinen Händen die Strukturen des Körpers und ihre Veränderungen erspüren kann, hat eine Chance, an die Wurzel des Problems zu gelangen, die Entscheidung für die richtige Therapieform zu treffen und dem Tier zu Schmerzfreiheit und guter Beweglichkeit zu verhelfen. Als wichtige Unterstützung werden bewährte Formen der physikalischen Therapie eingesetzt: Laser, Elektrotherapie, Magnetfeld, Akupunktur mit Neurostimulation, Wärme- und Kältetherapie. Der dritte Grundpfeiler in der physiotherapeutischen Behandlung ist die aktive Trainingstherapie, zu der ich Sie gerne auch in Übungen für den Alltag einweise.
Als ausgebildete Tierheilpraktikerin kann ich Sie zudem darin beraten, wie Sie Ihr Tier mit Mitteln der Naturheilkunde unterstützen können, um dauerhaft für seine Beweglichkeit und Schmerzlinderung bzw. Schmerzfreiheit zu sorgen.