Physikalische Therapien

Wir setzen folgende physikalische Therapien ein, häufig auch in Kombination mit manuellen Therapien:

- Kälte- und Wärmetherapie
- Magnetfeldtherapie
- Laserbehandlung
- Elektrotherapie
- Neurostimulation
- Grünlichttherapie (speziell für den Bewegungsapparat)

Diese Therapien können keinen Schaden anrichten und fügen Ihrem Tier keine Schmerzen zu. Vor dem Einsatz werden Sie umfassend über die Wirkungsweise und die Vorteile der jeweiligen physikalischen Therapie informiert.